Uradome-Küste

Uradome-Küste(Uradome-Küste)


Die Uradome-Küste ist eine sägezahnartig geformte Riasküste nahe der Ortschaft Iwami in der Präfektur Tottori. Sie wurde zu einem landschaftliche Sehenswürdigkeit/Naturdenkmal erklärt. Neben dem spektakulären Anblick wartet sie mit einer Reihe von Freizeitangeboten auf, und ein Abstecher hierher lässt sich gut mit einem Besuch der Tottori-Sanddünen verbinden, von wo es nur 10 Minuten Autofahrt sind.  

 Die Küste säumen viele kleine Inseln, die durch die Wettereinflüsse zu bizarren Formen erodiert sind, und das Wasser hier ist so klar wie das Meer vor den beliebten Badeorten von Okinawa, mit dem Vorteil, dass aufgrund des geringeren Bekanntheitsgrades dieser Region kein Massenandrang herrscht. 



Wer Freiluftaktivitäten liebt, hat hier viele Optionen, etwa Wassersportarten wie Meereskajakfahren und Stehpaddeln (nur im Sommer möglich), oder Wandern entlang der Steilküste (ganzjährig möglich, auf einem etwa zweistündigen Rundwanderweg). 



Wir empfehlen außerdem eine Rundfahrt mit einem Besichtigungsboot, die sich problemlos in jeden Tagesplan einbeziehen lässt. Die Boote verkehren von März bis November und sind eine ideale Möglichkeit, die Inseln entlang der Küste aus nächster Nähe zu sehen, wenn man nicht viel Zeit zur Verfügung hat. Herrliche Perspektiven eröffnen sich auch von der Küstenstraße, wo es viele Aussichtspunkte gibt, die immer wieder zu kleinen Pausen einladen, um die Szenerie und die frische Seeluft zu genießen. Die Uradome-Küste ist somit ein in jeder Hinsicht lohnendes Reiseziel.   

Basic Information

2475-17 Uradome, Iwami, Iwami District, Tottori 681-0003

090-6419-2609

Hinkommen

ReiseprospekteTouristen-Informationszentrum

Unterkünfte

Finde deinen
Unterkunft mit

You may also like

Mitokusan 

Mitakien

Tottori-Dünen

ALLES SEHEN